Lade Veranstaltungen

WALD|​LUFT|​SPEKTAKEL

Ein Tag voller THEATER + NATUR + FESTIVAL | FREIER EINTRITT

Am Sonntag, dem 04. August von 10 bis 22 Uhr auf dem FESTIVALGELÄNDE

Wir öffnen das Festivalgelände für alle – mit freiem Eintritt! Kommt wann ihr wollt und bleibt so lange ihr möchtet. Ihr wisst nicht, ob Theater, Kunst, Waldbühne zu euch passen? Dann ist beim WALD|LUFT|SPEKTAKEL die optimale Gelegenheit vorbeizukommen und reinzuschnuppern. Auf allen drei Bühnen am Festivalgelände erwarten euch Theater für Kinder, Musik und Performance. Ob beim Tanz der tausend Würste, bei dem unsere Welt ausgiebig aus der Pelle geschält und verwurstet wird, bis wir alle eine gemeinsame Würstchenkette bilden, bei der Live-Musiktheaterperformance Wofür es sich zu kämpfen lohnt, bei BIG BOX & kleines Orchester für Kinder und alle, die gerne Staunen, oder bei einer frischen Bratwurst im Schatten des Waldes. Wir laden euch ein zu einem vielseitigen Programm von morgens bis nach Sonnenuntergang. Denn dann ist die beste Zeit, den Tag der offenen Tür gemeinsam, beim Mitsingkonzert auf der WALD|BÜHNE und einem Getränk an der RAST|STÄTTE ausklingen zu lassen.

Hauptprogramm

11 Uhr
WALD|STUDIO

Der Bär, der nicht da war ab 4 Jahren
Theater HERZeigen


12:15 Uhr
WALD|SCHNEISE

ANTZ! Die Seele der purpurnen Ameise
Bretschneider/Weinberger


13:30 Uhr
WALD|STUDIO

Der Bär, der nicht da war ab 4 Jahren
Theater HERZeigen


14:45 Uhr
WALD|SCHNEISE

ANTZ! Die Seele der purpurnen Ameise
Bretschneider/Weinberger


16:00 Uhr
WALD|STUDIO

Monte Rosa
von Teresa Dopler | EIGENPRODUKTION | Kulturrevier Harz e.V., Regie: Frieda Lange


18:00 Uhr
WALD|BÜHNE

Foolish Doom – oder wie wahnwitzig ist unsere Welt
Tiny Colossus


19:15 Uhr
WALD|SCHNEISE

ANTZ! Die Seele der purpurnen Ameise
Bretschneider/Weinberger


20:15 Uhr
RAST|STÄTTE

Karaoke


Rahmenprogramm
mit Livemusik von Frank Fluenza – Akustisch im Wald, RADIO|FUNKALOW Mixtape + Live-Rätselshow, Radio-Workshop für Kids, Lekker Lekker Theater im Gastrobereich „RAST|STÄTTE“ und Programmvorstellung durch das Festivalteam

*Änderungen vorbehalten

Nach oben