7. – 23. August

KRH_70Jahre_LOGO

Waldbühne Benneckenstein

Stadt Oberharz am Brocken

30 Jahre Deutsche Einheit! Anknüpfend an das letztjährige Festival, welches unter dem Titel GRENZEN:LOS! die Unterschiede west- und ostdeutscher Lebensweisen zum Gegenstand der kreativen Untersuchung machte, werden in diesem Jahr die vereinenden Aspekte im Mittelpunkt stehen. Gerade vor dem Hintergrund der Corona-Krise sind Solidarität, Hoffnung und Optimismus wichtiger denn je, weswegen das diesjährige Motto diese Faktoren nicht länger in Frage stellen, sondern eine klare Aussage treffen möchte und das ursprünglich geplante ? durch ein ! ersetzt.

Unsere ENDSTATION:EINHEIT! ist solidarisch, bunt, vielfältig und vereinigt Künstler*innen verschiedenster Sparten in einem breitgefächerten Programm. Zwei Eigenproduktionen und 16 Gastspiele aus der gesamten Republik erzählen von Fallstricken des Miteinanders, eben so wie vom Glück der Gemeinschaft. Neben den Vorstellungen auf der Waldbühne erwartet Sie in diesem Jahr auch ein ganz besonderes neues Programm: Die FREI|LUFT|KULTUR kommt zu Ihnen und bespielt bei freiem Eintritt den städtischen Raum in der Region Oberharz.

Bild: Melanie Kuna-Drechsler

ES IST NOCH NICHT SOWEIT

 URAUFFÜHRUNG 

von Sören Hornung
SCHAUSPIEL
Kulturrevier Harz
Regie: Janek Liebetruth

Bild: Frank Drechsler

UN|EINS

 PREMIERE 

von Xenia Wiest, Ester Ambrosino und Yotam Peled
TANZ
Kulturrevier Harz
Projektleitung: Nadja Kadel

Bild: Melanie Kuna-Drechsler

WENDE | KINDER | 2020

 PRÄSENTATION 

THEATERPÄDAGOGISCHES PROJEKT
Kulturrevier Harz
Leitung: Anna Schwindack, Janek Liebetruth

Foto: Simon Detel

ALLES | WAS WIR HABEN

 GASTSPIEL 
SCHAUSPIEL

syn:format, Berlin
Künstlerische Leitung: Magdalena Scharler

Foto: Bayerische Theaterakademie

DA, WO ALLE GLEICH SIND, GIBT ES KEINEN

 GASTSPIEL 
SCHAUSPIEL

Demjan Duran, München
Regie: Demjan Duran

Foto: LUNATIKS

BLÜHENDE RANDSCHAFTEN * STAHL

 GASTSPIEL 
SCHAUSPIEL

LUNATIKS, Berlin
von + mit Elisa Hofmann, Janette Mickan, Anna-Katharina Müller, Michael Müller, Eva-Maria Reimer, Christine Rollar, Ilka Rümke, Fabian Eichner, Sooeun Lee, Thomas Mehlhorn, Johannes Moss, Sebastian Schlemminger, Amelie Hafner

Foto: Rumpel-Pumpel-Theater

LOLI JACKSON AUF DER SUCHE NACH DEM  SINN VON ALLEM

 FREI|LUFT|KULTUR 
THEATER IM ÖFFENTLICHEN RAUM

Rumpel Pumpel Theater, Bochum
von + mit Lisa Jopt, Johannes Lange, Pirmin Sedlmeir

Foto: Daniela Tobias

DANKE MERKEL

 GASTSPIEL 
SCHAUSPIEL

Junges Ensemble Theater der Keller, Köln
Regie: Christoph Steć, Silke Schuster

Foto: Nioclás Seeliger

ZIRKA TROLLOP

 FREI|LUFT|KULTUR 
Zirkus-Trilogie nach Kafka

THEATER IM ÖFFENTLICHEN RAUM
Jana Korb & Anja Gessenhardt, Berlin
von + mit Jana Korb & Anja Gessenhardt

Foto: Jasper Kettner

MIT ECHTEN REDEN (1): DAS ELLENBOGEN-PRINZIP

 GASTSPIEL 
PERFORMANCE

von und mit Tanja Krone, Frida Ponizil, Emma Rönnebeck, Johanna-Yasirra Kluhs, Eva Lochner, Ronja Losert

Foto: Katharina Seibt

MAUERSCHAU

 GASTSPIEL 
PERFORMANCE

von Nele Stuhler
Nele Stuhler in Koproduktion mit uniT Graz und SOPHIENSÆLE, Berlin
Regie: Nele Stuhler

Foto: Mim Schneider

FALLSUCHT

 GASTSPIEL 
PERFORMANCE

schaefer||scherpinski, Leipzig
Regie: Annika Schäfer

Foto: Christoph Honig

KÄFER UND SPINNE

 GASTSPIEL 
JUNGES THEATER
theater spielMarie, Düsseldorf
von + mit Tina El-Fayoumy, Maik Evers
ab 4 Jahren

Foto: Freies Theater Hannover

EIN KÖNIG ZU VIEL

 GASTSPIEL 
von Getrud Pigor
JUNGES THEATER
Klecks-Theater, Hannover
Regie: Harald Schandry
ab 4 Jahren

Foto: boat people projekt

HÄ?!

 GASTSPIEL 
JUNGES THEATER
boat people projekt, Göttingen
Regie: Sonja Elena Schroeder
ab 5 Jahren

Foto: Raquel A. Palero

VERSO L‘IRIDE TORNASOLE

 GASTSPIEL 
KONZERT

Anahita Malakooti, Berlin

Foto: The Metafiction Cabaret

BEAUTIFIC CHARMS (SCHRECKLICH SCHÖNE REIZE)

 GASTSPIEL 
KONZERT

The Metafiction Cabaret, Berlin

Bild: Melanie Kuna-Drechsler

ROSSINI QUARTETT

 GASTSPIEL 
KONZERT

Rossini-Quartett, Magdeburg

Bild: Melanie Kuna-Drechsler

HÆRZARCHIV: MEIN JAHR DANACH

 KULTURREVIER HARZ
 FREI|LUFT|KULTUR 

KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
Installation
Künstlerische Leitung: Lena Fritschle