Tabea Wittulsky

Tanz

UN|EINS

Foto: Tanztheater Erfurt

Tabea Wittulsky durchlief seit ihrem zehnten Lebensjahr eine umfassende Ballettausbildung an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden, die sie 2015 mit dem Bachelor Bühnentanz abschloss. Neben dem Studium wirkte sie u. a. in Stücken von Ohad Naharin, Jiří Kylián, Tamas Geza Moricz und Marina Mascarell mit. Sie stand mit Tanzcompanys wie u.a. der go plastic TanzCompagnie und dem Kollektiv KOMA unter der künstlerischen Leitung von Magdalena Weniger auf der Bühne. Sie ist neben ihrer Tanzkarriere auch als Choreografin tätig.

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies