SARAH THIELEN  

Dramaturgin

FRÜHLINGS ERWACHEN

Sarah Thielen, geboren 1986, lebt und arbeitet in Berlin. Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft (B.A. und M.A.) sowie der Französischen Philologie (B.A.) an der Freien Universität Berlin.

Von 2006 bis 2013 zahlreiche Hospitanzen und Assistenzen in den Bereichen Regie, Dramaturgie, Kommunikation und Bühnenbild am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Kampnagel Hamburg und Deutschen Theater Berlin. 2009/2010 Regieassistentin von Gintersdorfer/Klaßen am Deutschen Theater Berlin. 2013/2014 Regieassistenzen am Maxim Gorki Theater Berlin (Laila Soliman/Berliner Herbstsalon) und am Schauspiel Stuttgart (Regie David Marton).

Von 2014 bis 2017 Festengagement am Berliner Ensemble in der Intendanz von Claus Peymann –  zunächst als Dramaturgieassistentin, ab der Spielzeit 2016/2017 als Dramaturgin. Arbeiten u.a. mit den Regisseuren Leander Haußmann, Robert Wilson, Claus Peymann und Jean Bellorini. Außerdem Gestaltung, Satz, Layout von Büchern und sämtlichen Publikationen. Derzeit Zusammenarbeit mit Jacob Höhne am RambaZamba Theater Berlin. Seit der Spielzeit 2017/2018 freiberufliche Dramaturgin.

Sarah Thielen wird beim THEATERNATUR2018 die Produktionsdramaturgie für FRÜHLINGS ERWACHEN übernehmen.

Sarah Thielen_QF_ (c) Anke Geidel

Fotos: Anke Geidel

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies