MIRANDA KAHLERT

Leitung Geländegestaltung und Bühnenbildassistenz

THEATERNATUR 2018

1983 in Berlin geboren, studiert MIRANDA KAHLERT bis 2008 Bauingenieurwesen in Berlin und Paris. 15/16 folgt ein Masteraufbau Bühnenbild/Szenischer Raum an der TU Berlin.

Als Tragwerks/Objektplanerin arbeitet sie in Hamburg und Berlin u.A. im Projekt Bauhaus re_use. 2014 assistiert sie für das Bühnenbild „ReinGold“ Staatsoper Berlin (R: Nicolas Stemann B: Kathrin Nottrodt) sowie am Deutschen Nationaltheater Weimar „Reineke Fuchs“ (R: Christian Weise B: Daniel Unger).

Eigene und Gruppenarbeiten entstehen für Bühnen/Kostümbild. Installationen, Raum/Ausstellungsgestaltung (EMEE Typewriting; Paderborn Liebhaber Kostüm; Kitzingen Kulturzeichen Spiel mit dem Zufall; Die Schutzbefohlenen-Verheißungsvolles Land).

Miranda-Kahlert-

Foto: Svenja Eder

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies