JOSEPHINE LANGE

Schauspielerin

#BERLINBERLIN

Fotos: Joachim Gern

Josephine Lange wurde in Berlin geboren. Vor ihrem Schauspielstudium spielte sie am tik-Theater in Berlin, am Jungen Deutschen Theater (Corpus) und hospitierte bei dem Stück Überleben in der Regie von Stephan Kimmig. Von 2012 bis 2017 studierte Josephine Lange Schauspiel an der UdK in Berlin. Während ihres Studiums arbeitete sie unter anderem mit Hermann Schmidt- Rahmer, Gerd Wameling und Aureliusz Smigiel. Josephine Lange war zu sehen am bat studio Theater in der Regie von Kieran Joel, sowie am tak Theater in Berlin und am Hans-Otto-Theater in Potsdam.

2017 arbeitete Josephine Lange zusammen mit Fabian Gerhardt an der Neuköllner Oper (Der Schuss) und spielt seit Januar 2018 regelmäßig am Theater Strahl in Berlin. Am Deutschen Theater Berlin ist sie in Cry Baby von René Pollesch zu sehen.

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies