Jonathan Schnell

Tontechnik

Foto: Privat

wuchs mit musikalischen Eltern auf und begann schon früh, Piano zu spielen. In der Jugendphase folgten Bass und Gitarre sowie das Singen in Bands. Nach dem Abitur ging er in USA, wo er für zahlreiche Bands als Tontechniker tätig war. Es folgte ein Bachelor of Engineering in Verfahrens- und Umwelttechnik in Konstanz. Dort entdeckte Jonathan die Lust an elektronischer Musik und dem Auflegen. Nach einem Jahr des Arbeitens bei einer Eventagentur entschied er sich für ein Masterstudium in Veranstaltungstechnik- und Management, das er voraussichtlich in zwei Semestern beenden wird.

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies