JENNY JENNY DECHÊNE

Kostümassistenz und Garderobe

THEATERNATUR 2018

Nach einer Schneiderlehre in ihrer Heimatstadt München studierte JENNY DECHÊNE freie Bildende Kunst in Nürnberg und Berlin.

Auf der Suche nach einer Schnittstelle beider Welten arbeitet sie seither freiberuflich an der (Kostüm-) Ausstattung verschiedenster Theaterhäuser und Film- und Fernsehproduktionen mit. So schneiderte sie beispielsweise für die TV-Serie „Babylon Berlin“ und assistierte bei mehreren Produktionen an der „Deutschen Oper Berlin“.

Inzwischen kann Jenny Dechêne auch auf einige eigene Kostümbilder zurück blicken. Sie stattete u.a. mehrere Stücke am „Ballhaus Ost“ wie b.B. 2015 „Große Vögel, kleine Vögel“ von Das Helmi sowie 2016 das Off-Musical „Wildes Berlin“ am BKA Theater Berlin aus.

Jenny-Dechene

Foto: Svenja Eder

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies