JAN JAROSZEK

Foto: Topper Komm

Jan Jaroszek wurde 1986 in Stuttgart geboren und studierte ab 2007 Schauspiel an der HMTM Hannover.
2011 trat er sein Erstengagement am Staatstheater Stuttgart an,
seit 2013 ist er freischaffend.

Als Gast war er unter anderem bei den Bad Hersfelder Festspielen, am Theater Bremen, Hans Otto Theater Potsdam, Schauspiel Essen, Theater Rampe und dem Theater Bonn engagiert.  Dabei spielte er immer wieder in Inszenierungen des Regisseurs Volker Lösch. Weitere Zusammenarbeiten mit Hasko Weber, Christian Weise, Christian Brey, Marie Bues, Jan Koslowski, Anna Sina Fries und Markus Schäfer. Mit den Gruppen machina eX und Prinzip Gonzo arbeitet er regelmäßig in der freien Szene. Gastspiele führten ihn unter anderem ans HAU Berlin, FFT Düsseldorf, die Gessnerallee Zürich,
das Schauspielhaus Bochum und die Münchner Kammerspiele.

Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies