GINA WANNENWETSCH  

Regieassistentin und Gastro

THEATERNATUR 2018

Gina Jasmina Wannenwetsch wuchs im Raum Esslingen auf und absolvierte 2011 ihr Abitur. Schon in jungen Jahren war sie oft in Ballett- und Opernvorstellungen, welche sie bereits damals faszinierten. Während der Schulzeit nahm sie im Rahmen eines Ferienprogramms an einer Inszenierung von Robin Hood teil. Dort fertigte sie Requisiten an und spielte auch eine kleine Rolle.

Nach dem Abitur studierte sie zunächst Englisch und Spanisch, später dann International Business-Eastern Europe, bevor sie sich dafür entschied, ihre Leidenschaft-das Theater-zu ihrem Beruf machen zu wollen. 2017 verfasste sie, zusammen mit einem Schauspieler, einen Monolog für das Shakespeare Projekt des Jungen Theaters Heilbronn. Ende des Jahres hospitierte sie am Deutschen Theater Berlin bei der Inszenierung Der Hauptmann von Köpenick in der Regie von Jan Bosse. Im März 2018 war sie als Ausstattungshospitanz für das UnArt Festival erneut am Deutschen Theater Berlin.

Sowohl während ihrer Schul- und Studienzeit, wie auch danach hat sie durchgehend in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie gearbeitet. Diesen Sommer wird sie, während des Theaternatur Festivals in Benneckenstein, die Regieassistenz und die gastronomische Leitung übernehmen. Zurzeit arbeitet sie im Chamäleon Theater in Berlin.

Beim THEATERNATUR2018 ist als Regieassistentin für DER STURM tätig und ist zusätzlich für die Gastronomie verantwortlich.

GinaJWannenwetsch_Querformat

Foto von privat

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies