Fotos: 

Tara Afsah, aufgewachsen in Berlin, arbeitet als freie Filmemacherin, Produzentin und Casterin im Film- und Theaterbereich.
2015 absolvierte sie ihren Bachelor of Arts an der Universität der Künste Berlin mit Schwerpunkt auf Medientheorie, visuelle Kommunikation und Film.
Ihr Regiedebüt zu Dj Koze’s “Magical Boy“ wurde auf den internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen als bestes, deutsches Musikvideo nominiert.

Zuletzt übernahm sie in Jan Koslowskis Theaterstück „Vacances du moi!“ am Ballhaus Ost die Live-Kamera.

x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Einverstanden Details zur Datenspeicherung mittels Cookies