LOLI JACKSON UND DER SINN VON ALLEM

Genre

THEATER IM ÖFFENTLICHEN RAUM

Preise

Eintritt frei

Spenden willkommen!

Spielort

15. AUGUST | ELBINGERODE
16. AUGUST | BENNECKENSTEIN

INFOS ZUM TEAM

Das RUMPEL PUMPEL THEATER ist Straßentheater. Ein umgebauter Marktwagen, Baujahr 1968, mit handbetriebener Drehbühne. Es ist eine mobile Intervention, die Außendienststelle eines Theaters, sein gefährlichstes Kultur-Kommando. 2018 entstand in Kooperation mit dem Schauspielhaus Bochum die erste Eigenproduktion. Seitdem RUMPELTE es bereits zwischen polnischem Supermarkt, Gyrosbude und Backtreff, in bayrischen Biergärten, vor Jobcentern und Schlosshotels. Die Crew kennt weder in puncto Genre noch Publikum Grenzen, denn sie spielt für alle: Für In-, Aus-, Süd- und Neufundländer*innen, für Ossis und Wessis, für Nusser wie Piefkes, für Ministrant*innen und die Müllabfuhr. Das Stück ist kein Kinderstück, aber Kinder mögen es trotzdem.

 GASTSPIEL 
 FREI|LUFT|KULTUR 
Rumpel Pumpel Theater, Bochum

von + mit
Lisa Jopt
Johannes Lange
Pirmin Sedlmeir

Im ersten Stück des RUMPEL PUMPEL THEATERS begleiten wir die deutsche Affenagentin Loli Jackson durch einen ganz normalen Arbeitstag. Nach einer flotten Führung durch ihr umfangreiches Portfolio klingelt auch schon das Bananentelefon: Ein Produzent benötigt für seine nächste Familienvorabendserie einen Affen.
Präferieren würde der gute Herr ja eine Meerkatze, nur sind diese äußerst schwierig zu bekommen.
Loli schlägt ihm einen Schimpansen vor, doch der Mann bleibt skeptisch.
Da klingelt es an der Tür. Wer mag es sein? Überraschung: Die Handwerker kommen zum vierteljährlichen Komplettcheck vorbei. Nachdem der Balkon der lieben Frau Jackson von Chef und Lehrling fachmännisch gewartet wurde, klingelt es erneut in der Agentur:
Wieder das Telefon, wieder der Produzent, er entscheidet sich für den Schimpansen aus der hiesigen Affenagentur. Herzlichen Glückwunsch Loli! Doch da tritt ein Gegenspieler auf den Plan:
Ein äußerst undurchsichtiger Privatdetektiv, halb Mensch, halb Tier, immer zur Stelle, wenn womöglich krumme Dinger gedreht werden. Und er behält Recht: Loli kann die falsche Fassade nicht mehr länger aufrecht erhalten und bricht vor dem Publikum in Tränen aus. Doch Rettung naht offenbar in letzter Sekunde: Eine talentierte Meerkatze wird bei Loli vorstellig. Ist das die Rettung für ihre Agentur? Vielleicht!
Doch zunächst muss noch ein berühmter Fisch gefangen und ein berüchtigter Schurke zur Strecke gebracht werden…

 

BESETZUNG

Lisa Jopt
Johannes Lange
Pirmin Sedlmeir

 

Aufführungsrechte: n.N.

FÖRDERUNG

Gefördert durch n.N.

Termine

Samstag 15. August
17:00 – 18:00 Uhr

 FREI|LUFT|KULTUR 

Sonntag 16. August
17:00 – 18:00 Uhr

 FREI|LUFT|KULTUR 

Trailer