Wir suchen eure Produktionen!

OPEN CALL 2024

Eure Produktionen für das Theaternatur-Gastspielprogramm.

Danke für Eure Einsendungen | Frist verpasst, doch euer Stück passt zum Festival? Dann kontaktiert uns gerne weiterhin direkt.

WIR: SUCHEN UND LADEN EUCH EIN

Wir laden Ensembles und Künstler*innen aller Darstellenden Künste ein, sich mit ihren Produktionen für die Festivalausgabe 2024 zu bewerben – Der Arbeitstitel lautet: „DER WEG ZUM GLÜCK (?)“

Entlang dieses Mottos wollen wir uns auf eine Suche nach Wegweisern zu Glück begeben. In einer Zeit voller dystopischer Erzählungen, platzenden Träumen und Sicherheiten widmen wir uns 2024 (falschen) Versprechungen und persönlichen sowie gesellschaftlichen Träumen, Zielen und Verheißungen. Was, wenn sich das, was uns lange Zeit den Weg zu Glück, Frieden, Gemeinschaft verheißen hat, als Trugbild erweist? Wie können Menschen und Gesellschaft damit einen Umgang finden, wo und wie können wir Freude und Kraft frei setzen um positiv lächelnd in die Zukunft zu blicken?

WIR: SUCHEN UND LADEN EUCH EIN

Wir laden Ensembles und Künstler*innen aller Darstellenden Künste ein, sich mit ihren Produktionen für die Festivalausgabe 2024 zu bewerben – Der Arbeitstitel lautet: „DER WEG ZUM GLÜCK (?)“

Entlang dieses Mottos wollen wir uns auf eine Suche nach Wegweisern zu Glück begeben. In einer Zeit voller dystopischer Erzählungen, platzenden Träumen und Sicherheiten widmen wir uns 2024 (falschen) Versprechungen und persönlichen sowie gesellschaftlichen Träumen, Zielen und Verheißungen. Was, wenn sich das, was uns lange Zeit den Weg zu Glück, Frieden, Gemeinschaft verheißen hat, als Trugbild erweist? Wie können Menschen und Gesellschaft damit einen Umgang finden, wo und wie können wir Freude und Kraft frei setzen um positiv lächelnd in die Zukunft zu blicken?

WIR: BIETEN

• eine Aufführungsmöglichkeit unter freiem Himmel auf einer der drei Festivalbühnen (Wald|Bühne (400 Plätze), Wald|Studio (70 Plätze), Rast|Stätte (50 Plätze mit Bar) oder im öffentlichen Raum
• eine Pauschalgage pro Vorstellung, die sich an Aufwand und Personal eurer Produktion orientiert (Richtwerte: 4.200 €* für die Wald|Bühne, 1.300 €* für Wald|Studio, Rast|Stätte oder andere Spielorte; inkl. Reise- und Unterkunftskosten)

(* Abweichungen bitte mit im Formular notieren. Generell streben wir an beim NPN Gastspielförderungsanträge zu stellen, ggf. können sich dadurch Änderungen in der Gage ermöglichen.)

• unsere technische und organisatorische Infrastruktur
• Zugang zu allen Veranstaltungen des Festivals und ein spannendes Rahmenprogramm

WIR: WÄHLEN AUS

Die Auswahl der eingeladenen Gastspiele erfolgt durch das Leitungsteam des Festivals (unter Berücksichtigung künstlerischer und organisatorisch-technischer Aspekte). Erneut wird es eine Gastspieljury, zusammengesetzt aus Bewohner*innen der Region, geben, die das Programm für mehrere Festivalabende auswählen. Gemeinsam mit dem Programm “Miteinander Reden!” der Bundeszentrale für Politische Bildung, wollen wir damit die Teilhabe und die Lust an der Kontroverse fördern. Darüber hinaus sollen Vermittlungsformate rund um das Festival diese Teilhabe vertiefen und erweitern.

IHR: REICHT EIN

Ihr wollt euch bewerben?

Dann füllt das angehängte Formular aus und schickt es bis zum 01.01.2024 an opencall@theaternatur.de

Habt ihr Fragen oder wollt mehr erfahren?
Meldet euch gerne mit euren Anliegen unter neugier@theaternatur.de

Lasst uns zusammen

Lachen. Weinen. Denken. Genießen.