GERRIT NEUHAUS

Schauspieler

JOHN HALE in HEXENJAGD

Gerrit Neuhaus wurde 1981 in Münster geboren, wo er auch aufwuchs und 2001 sein Abitur machte. Von 2002 bis 2005 studierte er Theaterpädagogik an der Fachhochschule Osnabrück. Sein Studium als Schauspieler an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover schloss er 2009 mit Diplom ab. Direkt danach spielte er bei den Bad Hersfelder Festspielen und war darauf folgend drei Jahre festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Göttingen.

Seit Mitte 2012 ist er freischaffend tätig, wohnt in Berlin und wirkte in verschiedenen Produktionen mit, unter anderem am Thalia Theater Hamburg und dem Saarländischen Staatstheater.  Bei Theaternatur 2017 ist er nach BESUCH DER ALTEN DAME (2015) und DIE RÄUBER (2016) abermals auf der Waldbühne in Benneckenstein zu erleben.

Beim THEATERNATUR2016 ist er in Arthur Millers HEXENJAGD als John Hale zu sehen.

Weitere Informationen unter:  www.gerrit-neuhaus.de